Registrierte Teams: 508 - Registrierte Spieler: 1989 - Cheater gebannt: 28 - Letzer Bann: vor 2 Monaten - Tickets in Bearbeitung: 4 / 337 - Letzte Ticket Antwort: vor 2 Tagen - Spiele ausgetragen: 6 / 806 - Changelog

Puma macht mit Cloud9 ersten Schritt in den eSport


Die deutsche Sportbekleidungmarke Puma hat seine erste eSport-Partnerschaft angekündigt, nachdem man einen Vereinbarung mit Cloud9 abgeschlossen hatte.

Puma wird offizieller Partner des Cloud9 Teams, das in der League of Legends Championship Series mitspielt. Das Puma Logo wird auf der Brust des Trikots der Mannschaft zu finden sein. Die Vereinbarung umfasst auch die Austattung der Spieler in form von Hosen und Schuhen.



„Dieser Deal gibt uns die Möglichkeit, an mehr Dingen teilzuhaben, die unsere Kinder lieben und so bringt unsere Marke die eSport-Kultur voran“, sagt Matt Shaw, Leiter des digitalen Marketings von Puma. „Cloud9 ist wirklich einzigartig, um uns dabei zu helfen.“

Der Deal wird sich zunächst auf die Frühjahr-Season 2019 der LCS erstrecken, obwohl beide Parteien offen sind, ihre Zusammenarbeit in der Zukunft auszubauen.

„Es gibt auf beiden Seiten ein großes Wachstumspotenzial, daher sind wir begeistert, dass dies nur der Anfang der Partnerschaft ist“, fügte Jordan Udko, der Partnerschaftsleiter von Cloud9, hinzu.

Kommentare

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden.